Italien: Bloomsday

Zu Ehren des irischen Schriftstellers James Joyce luden der italienische Botschafter S.E. Stefano Beltrame und Frau Nicoletta Pollice Beltrame zur Präsentation der im Juni in Triest stattfindenden Feierlichkeiten des Bloomsday in das Palais Metternich ein. Joyce lebte über 10 Jahre – zwischen 1904 und 1915 – in Triest, die Agentur Promoturismo FVG hat nun spezielle Routen ausgearbeitet, entlang derer man die Spuren des Ausnahmeschriftstellers in Triest entdecken kann. Diese wurden im Rahmen der Veranstaltung ebenfalls vorgestellt.

Anschließend an die Präsentation, erwartete die Gäste ein Buffet mit köstlichen regionaltypischen Spezialitäten.

Fotos: Karakan/SOCIETY

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.