Deutschland: Grundsteinlegung für den Neubau der Deutschen Botschaft

In Anwesenheit des deutschen Botschafters in Österreich, S.E. Ralf Beste, der Ständigen Vertreterin Deutschlands bei der OSZE, Gesa Bräutigam, dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und dem Bundestagsabgeordneten Alois Karl wurde am 30. September der Grundstein für den Neubau der Deutschen Botschaft, Ständigen Vertretung Deutschlands bei der OSZE und der Residenz im 3. Gemeindebezirk Landstraße gelegt.

Außerdem bei der Zeremonie anwesend waren die Leiterin der Zentralabteilung im Auswärtigen Amt, Maria Gosse, der Präsident des Bundesamtes für Auswärtige Angelegenheiten (BfAA), Georg Birgelen, und die Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Petra Wesseler, sowie die Architekten Benedikt Schulz und Ansgar Schulz.

Fotos: Deutsche Botschaft Wien / Arnold Mike

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.